Sachbearbeiter/in Rechnungswesen VSK

Sachbearbeiter/in Personalwesen VSK

Der Weiterbildungslehrgang Sachbearbeiter/in Personalwesen VSK mit gesamtschweizerisch anerkanntem Abschluss beinhaltet eine fachliche Erweiterung in den Bereichen HR-Management, Personaladministration, Lohnadministration sowie Arbeitsrecht. Die Teilnehmenden dieses Lehrgangs erlangen die erforderlichen Fachkenntnisse und Kompetenzen für eine anspruchsvolle Tätigkeit im Personalwesen.

 

Die Teilnehmenden erarbeiten sich während einem Semester die fachlichen Grundlagen in den Bereichen, HRM, Personaladministration, Lohnadministration, arbeitsrechtliche Grundlagen, Zeichnungsberechtigung, Personalausbildung und interne Kommunikation. Der Lehrgang bereitet die Teilnehmenden zudem direkt auf die Zertifikatsprüfung Personalassistent/in HRSE vor, deren Bestehen wiederum Zulassungsbedingung für die Teilnahme an der eidgenössischen Berufsprüfung HR-Fachmann/-frau ist.

Lehrgangsprofil

Aufbau
1. Semester 
 
  • Grundlagen HRM
  • Personaladministration
  • Lohnadministration
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Zeichnungsberechtigung und Handelsregister
  • Personalausbildung
  • Interne Kommunikation

Diplomprüfung VSK

 

Externe Zertifikatsprüfung HRSE (freiwillig)

Unterrichtszeiten
  • Freitag 08:15 – 16:00 Uhr (Tagesvariante)

  • Dienstag- und Donnerstagabend 18:30 – 21:45 Uhr (Abendvariante)