Sachbearbeiter/in Rechnungswesen VSK

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen VSK

Die Weiterbildung für Zahlenliebhaber

Der berufsbegleitende Weiterbildungslehrgang Sachbear-beiter/in Rechnungswesen VSK mit schweizweit anerkann-tem Abschluss beinhaltet eine fachliche Spezialisierung in Finanz-, Versicherungs- und Steuerwesen. Die Absolventen dieses praxisorientierten Lehrgangs werden während zwei Semestern dazu befähigt, anspruchsvolle Aufgaben in Finanz- und Rechnungswesen zu übernehmen. Sachbearbeiter/-innen Rechnungswesen leisten in Unternehmen aller Branchen oder im Treuhandsektor mit ihrer Arbeit einen wesentlichen Beitrag für den reibungslosen Ablauf der Buchhaltung. Sie sind mitverantwortlich für Budget, Liquidi-tätsrechnung, Bilanz- und Erfolgsrechnung. Meist assistieren sie Finanzfachleuten und Führungskräften oder erledigen für die Geschäftsleitung Kontrollaufgaben bzw. liefern ihnen wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahlen.

Lehrgangsprofil

Aufbau

1. Semester:

 

  • Finanzbuchhaltung
  • Finanzbuchhaltung am PC / Mehrwertsteuer
  • Finanzielle Führung

Diplomprüfung VSK (Teil 1)

 

2. Semester:

 

  • Kostenrechnung
  • Recht
  • Steuern / Mehrwertsteuer
  • Sozialversicherung

Diplomprüfung VSK (Teil 2)

Zulassungsbedingungen
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufslehre/Handelsschule VSH oder gleichwertiger Abschluss. Eine fachspezifische Berufserfahrung ist nicht notwendig.

  • Interesse an Finanzen & Rechnungswesen